• Das individuelle Reisebüro für Studenten und Nicht-Studenten.
  • Englisch lernen auf Malta. Ob Standard- oder Intensivkurs. Wir haben Ihren Sprachkurs!
  • Sprachreise nach Südengland. Bournemouth ist der perfekte Ort für Sie, um Englisch zu lernen!
  • Hausboote führerscheinfrei, Charterboote für Ihren Bootsturlaub in Deutschland.
  • Mitsegelmöglichkeiten auf Großseglern weltweit. Schiffe für Firmen und Events.
  • Urlaub auf dem Wasser mit Hausboot, Großsegler oder Kreuzfahrtschiff.

Ostseeküsten-Radweg 8 Tage

Stralsund - Rügen - Usedom

Ostseeküsten-Radweg Stralsund - Rügen - Usedom

Mit dieser Tour erkunden Sie zwei der schönsten Ostseeinseln. Von Stralsund aus geht es in einer Rundtour über Deutschlands größte Insel Rügen, die mit beeindruckender Natur wie z.B. dem Kreidefelsen, der Boddenlandschaft und dem Nationalpark Jasmund besticht. Über die Geburtsstadt Caspar David Friedrichs geht es weiter nach Usedom, wo unter anderem die Kaiserbäder zum Bummeln oder Baden einladen.

Preise pro Person

im DZ: ab 569 Euro

im EZ: ab 839 Euro

inkl. Frühstück

Preise für Verlängerungsnächte, Fahrräder, Kinderermäßigung etc. auf Anfrage

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Stralsund

Anreise in eigener Regie. Die Hansestadt mit ihren drei Stadtkirchen und dem Rathaus ist eine Besichtigung wert. Im OZEANEUM (in eigener Regie) lässt sich so einiges über die heimischen und auch weiter entfernten Meere als Lebensraum erfahren.

2. Tag: Stralsund - Wittow, ca. 45-58 km + Fährfahrt

Über den Rügendamm führt Sie die Etappe auf die Insel Rügen. Nach Überquerung des Strelasunds fahren Sie an der Westseite Richtung Norden und setzen mit der Wittower Fähre (in eigener Regie) auf die Halbinsel Wittow über.

3. Tag: Wittow - Sassnitz/Umg., ca. 32-52 km

Abstecher zum Kap Arkona vor der eigentlichen Tour möglich. Anschließend geht es von Wittow aus über das Lange Moor in den Nordosten Rügens, wo der Weg durch den schönen Nationalpark Jasmund mit seinen Buchenwäldern und dem berühmten Kreidefelsen "Königsstuhl" führt, bevor das Tagesziel in/bei Sassnitz erreicht wird.

4. Tag: Sassnitz/Umg. - Putbus/Umgebung, ca. 42-62 km

Von Sassnitz geht es gen Süden an dem historisch bedeutsamen Gebäudekomplex von Prora vorbei, welcher sich über etwa 5 km erstreckt. Anschließend erleben Sie die Seebäder Binz und Sellin, bevor Sie der Weg Richtung Westen nach Putbus führt.

5. Tag: Putbus/Umgebung - Greifswald/Umg., ca. 50-52 km

Von Putbus aus fahren Sie in den Süden der Insel und verlassen dort Rügen über die Glewitzer Fähre (in eigener Regie). In Stahlbrode ange-kommen geht es mit frischem Schwung in Richtung der Geburtsstadt Caspar David Friedrichs: Greifswald. Eine Besichtigung der Altstadt, ihrer Kirchen, der Zeugnisse der Schwedenzeit und des Caspar-David-Friedrich-Bildweg lohnt sich.

6. Tag: Greifswald/Umg. - Nord Usedom, ca. 45-60 km

Vorbei an der Klosterruine Eldena führt der Weg zur Insel Usedom. Ab Freest besteht die Möglichkeit, mit der Fähre (in eigener Regie) nach Peenemünde überzusetzen. Auf ruhigen Wegen radeln Sie über die Insel zur Seeseite durch Trassenheide und Dünenwäldchen zum Seebad Zinnowitz.

7. Tag: Nord Usedom - Kaiserbäder, ca. 22-29 km

Erleben Sie auf Usedom einen Mix aus Strand, Natur und Kultur. Die weite Küstenlinie von Peenemünde bis Koserow lädt zu einem Strandspaziergang ein. Der Weg führt zwischen Ostsee und Achterwasser zu den drei Schwestern Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck.

8. Tag: Abreise von den Kaiserbädern

Nach dem Frühstück Abreise in eigener Regie. Die Rückreise ist mit der Usedomer Bäderbahn (UBB) in eigener Regie möglich.

Informationen

Leistungen

  • 7 Übernachtungen in der gebuchten Kategorie inkl. Frühstück
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • 7 Tage Servicehotline
  • persönliche Toureninformation vor Ort
  • individuelle Radanpassung
  • 1x je Zimmer Reiseunterlagen
  • GPS-Daten auf Anfrage

Zurück

Buchungsanfrage

Bitte rechnen Sie 3 plus 6.

Beachten Sie: Für die Zuordnung Ihrer Nachricht werden die hier anzugebenden Daten gespeichert. Zudem werden Zeit des Versands und Ihre IP-Adresse für 7 Tage gespeichert. Durch Absenden des Formulars erklären Sie sich damit einverstanden. Alternativ kontaktieren Sie uns bitte direkt über unsere E-Mailadresse oder per Telefon.
Weitere Hinweise, insb. zum Widerrufsrecht, finden Sie in der Datenschutzerklärung.